Verpackte Bitcoin ist die fünftgrößte Münze auf Ethereum

Wichtige Höhepunkte:

WBTC ist jetzt das fünftgrößte Ethereum nach Marktkapitalisierung

USDT, LINK, USDC und CRO sind die einzigen Token, die derzeit eine grössere Marktkapitalisierung haben als der WBTC

Zu Beginn des Jahres waren weniger als 1.000 WBTC-Münzen im Umlauf, aber diese Zahl ist inzwischen auf weit über 100.000 angestiegen.

Eingewickelte Bitcoin ist jetzt das 5. größte Ethereum-Token

Wrapped Bitcoin WBTC, -0,07% ist jetzt das fünftgrößte Ethereum ETH, -2,14% Zeichen in Bezug auf die Marktkapitalisierung. Der Token, der eine Repräsentation von Bitcoin in die Ethereum-Blockkette bringen soll, wird derzeit nur noch von Tether USDT, 0,02%, ChainLink LINK, -1,93%, USD Coin USDC, 0,04% und Crypto.com’s Crypto.com Chain Token CRO, -6,70% Token, übertroffen.

Wrapped Bitcoin, oder WBTC, wird auf einer 1:1-Basis mit echten BTC-Münzen hinterlegt. Durch die Schaffung einer Darstellung von BTC auf Ethereum können Bitcoin-Inhaber die Vorteile des DeFi-Ökosystems von Ethereum nutzen – sie können beispielsweise auf dezentralisierte Weise Zinsen auf ihre BTC-Bestände verdienen.

Die Marktkapitalisierung von WBTC liegt derzeit bei 1,56 Milliarden Dollar und ist damit der 18. größte Krypto-Asset, der von CoinCodex verfolgt wird. Das Wachstum des WBTC war ziemlich atemberaubend – zu Beginn des Jahres waren weniger als 1.000 WBTC-Token im Umlauf. Diese Zahl hat sich seither auf 117.183 erhöht, wie aus einem von „eliasimos“ erstellten Dashboard von Dune Analytics hervorgeht.

Die Nachfrage nach synthetischen Bitcoin-Tokens begann im August merklich zu steigen, als DeFi auf einer Welle der Begeisterung ritt und viele DeFi-Tokens in die Höhe schnellten. Obwohl sich DeFi seither etwas abgekühlt hat, stieg das Angebot des WBTC weiter an und überschritt am 13. Oktober schließlich die 100.000er-Marke.

Die verpackte Bitmünze ist bei weitem die größte synthetische BTC-Münze, da sie größer ist als alle ihre Konkurrenten zusammen. Der zweitgrößte ist der renBTC RENBTC, -0,06%, der derzeit knapp 22.500 Wertmarken anbietet. An dritter Stelle steht das HBTC von Huobi mit einem Angebot von etwa 6.000.

Zentralisierte Wertmarken dominieren derzeit

Interessanterweise sind die 5 nach Marktkapitalisierung größten Ethereum-Marken, mit Ausnahme von Chainlink, stark zentralisiert. USDT und USDC sind zentralisierte Stablecoins, die ihren Wert aus den Währungsreserven der Unternehmen beziehen, die sie ausgeben. Das Versorgungsunternehmen des CRO ist eng mit einer einzigen Geschäftseinheit, Crypto.com, verbunden, die weit über die Hälfte des Angebots an Token kontrolliert. Beim WBTC müssen Kunden KYC/AML-Prüfungen bei einem Händler durchführen, bevor sie ihre Token erhalten können. Das BTC, das zur Prägung des WBTC verwendet wird, wird auch bei Unternehmen aufbewahrt, die als Verwahrer fungieren.